Soziologischer Wochenrückblick vom 01.-14. September 2012

Diese Woche haben wir im soziologischen Wochenrückblick News zu den alternative Ansätze in der Wirtschaftswissenschaft und ein Interview zum Thema “Rentensystem”. Außerdem haben wir eine interessante Dokumentation über Theodor W. Adorno rausgesucht Nicht zuletzt weisen wir noch auf uneren aktuellen Call4Papers “(Wozu) brauchen wir (ein) Geschlecht? Sex, Gender, Diversity und Reifikation” hin und zeigen euch, wo ihr unser neu erschienenes eJurnal findet.

__________________________________________________________________

News aus der Soziologie

1. Wider den Ökonomen-Mainstream Finanzssoziologe Helge Peukert über alternative Ansätze in der Wirtschaftswissenschaft

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/thema/1860749/

2. Sozialwissenschaftler befürwortet eine Grundsicherung: Meinhard Miegel im Gespräch mit Jürgen Zurheide über das Rentensystem und die gesellschaftliche Belastung.

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/interview_dlf/1857160/

__________________________________________________________________

Videos

1. Theodor W. Adorno – Der Bürger als Revolutionär

Theodor W. Adorno (* 11. September 1903 in Frankfurt am Main; † 6. August 1969 in Visp, Schweiz) war ein deutscher Philosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Komponist. Mit seiner Gesellschaftskritik gilt er neben Max Horkheimer als einer der Begründer und Hauptvertreter der unter den Bezeichnungen Frankfurter Schule und Kritische Theorie bekannt gewordenen sozialphilosophischen Denkrichtung.

__________________________________________________________________

In eigener Sache

1. Bis zum 01.12.2012 läuft unser Call4Papers zum Thema „(Wozu) brauchen wir (ein) Geschlecht? Sex, Gender, Diversion und Reifikation (Link zum Download als PDF). Bitte beachtet unsere „Hinweise für Autor_innen“. Weitere Informationen sind auf unserer Website zu finden: www.soziologiemagazin.de/call

2. Das Sonderheft „Komplexe neue Welt. Sonderheft mit ausgewählten Beträgen vom 3. Studentischen Soziologiekongress Berlin 2011“ ist nun als eJurnal auf unserem Blog verfügbar, hier geht´s zum Link:

http://www.soziologiemagazin.de/blog/sonderheft-2-komplexe-neue-welt/

___________________________________________________________________

Read us @ Newsletter
Like us @ Facebook
Follow us @ Twitter
Watch us @ Youtube-Channel

Write us @ redaktion(at)soziologiemagazin.de


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.