Call4Papers: Nachwuchssession „Aktuelle nationale und internationale Herausforderungen der Demografie“

Call4Papers: Nachwuchssession bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Demographie zum Thema „Aktuelle nationale und internationale Herausforderungen der Demografie“ vom 9.-11. März in Leipzig!

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses bieten die Organisator_innen auf der DGD-Tagung 2016 eine Nachwuchs-Session an. Hier besteht die Möglichkeit kleinere wissenschaftliche Projekte einem Fachpublikum zu präsentieren. Die Projekte können bspw. im Rahmen von Seminar- oder Abschlussarbeiten entstanden sein oder aus ersten Ideen/Analysen für Doktorarbeiten bestehen.

Der Aufruf richtet sich an Studierende, Doktorand_innen und alle weiteren Interessierten aus dem Feld der Demografie und angrenzenden Studienfeldern. Kurze Abstracts (max. eine Seite) können bis zum 13. November eingesendet werden. Aus den eingereichten Beiträgen werden 3-4 Vorträge ausgewählt, alle weiteren geeigneten Projekte können als Poster präsentiert werden. Falls lediglich Interesse an einer Poster-Präsentation besteht, sollte dies im Abstract kenntlich gemacht werden.

Weitere Informationen zur Tagung erhaltet ihr hier.


Maik Krüger

Maik Krüger absolvierte an der Universität Rostock mit dem Bachelor in Politikwissenschaft und Soziologie. In Tübingen schloss er das Studium mit dem Grad Magister Artium in den Fächern Soziologie und Politikwissenschaften ab. Er beschäftigt sich vor allem mit der Soziologie vom Geschlecht und engagiert sich für die Vermittlung von soziologischem Wissen außerhalb der Universität. Seit Mai 2015 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der LMU München.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.