Kategorie: Soziologischer Diskurs

0

(3) A New Way of Thinking. The Sociological Imagination of Harriet Martineau (1802-1876) – By Nina R. Jakoby and Michaela Thönnes

The classical social science tradition would remain incomplete without mentioning the first female sociologist Harriet Martineau (1802-1876) – a pioneer of sociological theory and social research (Rossi 1973). When C. Wright Mills (1959) elaborated his idea of Sociological Imagination and referred to the sociological classics Marx, Weber and Durkheim,...

1

(2) Der Beitrag der Soziologie zu einer Öffentlichen Wissenschaft. Vorläufige Überlegungen im Vorfeld des DGS-Kongresses 2014 in Trier – Von Stefan Selke

Im Juli 2014 fand in Yokohama (Japan) ein Kongress der International Sociological Association (ISA) statt. In seiner Eröffnungsrede machte sich der scheidende ISA-Präsident und Ideengeber der Public Sociology-Debatte, Michael Burawoy, einmal mehr für eine verstärkte öffentliche Rolle der Soziologie stark. Er führte auch gleich vor, in welcher...

0

(1) Unsere Ad-hoc-Gruppe auf dem DGS Kongress 2014 zum Thema „Krise der Kommunikation: Wo bleibt der soziologische Diskurs?“ 

Nachdem die Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) unseren Vorschlag für eine ad-hoc-Gruppe akzeptiert hat, möchten wir euch heute unser Programm vorstellen. Außerdem werden in den nächsten Wochen unsere Referent_innen in einem kleinen Warming-Up auf unserem Blog einige Aspekte ihrer Vorträge zur Diskussion stellen. Vielleicht ergibt sich daraus...