Ausgabe 10: Emotionen: Wie sozial sind unsere Gefühle?

Zum Inhalt der 10. Ausgabe des Soziologiemagazin

(Mit Klick auf die jeweiligen Links, kannst du dir die einzelnen Beiträge als PDF anschauen und downloaden.)

S. 1 Editorial – von Eva-Maria Bub, Nadine Jenke und Anett Ring

S. 4 Experteninterview zum Thema Emotionssoziologie mit Herrn Prof. Dr. Sighard Neckel – geführt von Nadja Boufeljah

Schwerpunkt

S. 14 Verlieben im Cyberspace. Eine qualitaive Untersuchung von Erfahrungsberichten in Internetforen und Blogs – von Vivien Milz, Annina Stahl und Dr. Nina R. Jakoby

S. 29 Orientierung, Authentizität und Gefühl. Emotionale Ambivalenz und Entscheidung im Kontext der Gegenwartsmoderne – von Eva-Maria Bub

S. 47 Emotionen, Behavioral Finance und Animal Spirits. Konventionelle Wirtschaftstheorie oder Chance für eine kritische Analyse des Finanzmarktes? – von Julius Brandi

S. 68 Fotografien aus unserem Call4Pictures – von Wolf Stucke

Perspektiven

S. 71 Vorsicht ansteckend! Emotionen in Teams aus sozialpsychologischer Perspektive – von Beate Eichmann

S. 84 Das Empfinden der Anderen. Über emotionale Pflichterfüllung und Externalisierung von Gefühlen – von Harald Lehner

Aus der Redaktion

S. 98 Literatur zum Thema

S. 100 Tagungen und Termine

S. 102 Peer-Review-Verfahren des Soziologiemagazins

S. 106 Das Redaktionsteam/ Danksagung

Call4Papers Ausgabe 11 (1/2015) – Einsendeschluss 01.12.2014 [Call4Papers in English]

Call4Pictures Ausgabe 11 (1/2015) – Einsendeschluss 15.01.2015

Impressum


Das gesamte eJournal zum Download als PDF: „Emotionen – wie sozial sind unsere Gefühle?“ oder in der gedruckten Fassung zum Preis von 7,90 € beim Barbara Budrich Verlag: www.budrich-verlag.de


Falls Du gerne schreibst und Begeisterung für die Soziologie aufbringst, könnte in der nächsten Ausgabe des Soziologiemagazins dein Beitrag hier gelistet sein! Schau dir unseren aktuellen Call4Papers [DEEN] und unsere Hinweise für Autor_innen [DE / EN] an, dort findest du alle weiteren Informationen.
Zudem suchen wir wieder Unterstützung für unser Redaktionsteam. Insbesondere suchen wir Digital Natives für unseren anstehenden Blog-Relaunch. Wir freuen uns auf dich!