Interview mit Hubert Knoblauch: Subjekt des kommunikativen Handelns

Im Rahmen einer Tagung der Sektion Wissenssoziologie (DGS) mit dem Thema „Wer oder was handelt?“ hat die Redaktion des Soziologiemagazins mit einigen Referenten Interviews geführt. Prof. Dr. Hubert Knoblauch lehrt an der TU Berlin und hielt auf der Tagung einen Vortrag zum Thema „Das Subjekt des kommunikativen Handelns“. Weitere Informationen zur Tagung findet ihr auf der Homepage des Soziologiemagazins: http://soziologieblog.hypotheses.org/3249