Videos DGS Kongress 2014

© Christian Jöricke

© Christian Jöricke 

Vom 6. bis zum 10. Oktober 2014 fand in Trier der 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) statt. Das Kongressthema war „Routinen der Krise – Krise der Routinen“. Auch das Soziologiemagazin versuchte, sich in der Krise zu routinisieren. Wir waren mit einem Team von zehn Köpfen vor Ort und hatten uns eine lange Liste mit Interviewpartner_innen vorbereitet. In diesem Umfang haben wir das zum ersten Mal gemacht, unter anderem, weil wir erst seit 2014 eine gute Kamera haben, die uns die DGS finanzierte. Trotz (noch) fehlender Routine verliefen die Interviews krisenfrei: Mit eigenem Raum, tollem Equipment, hervorragenden Gesprächspartner_innen und interessanten Themen.

Eingang Europahalle zum 37. DGS-Kongress

Eingang Europahalle zum 37. DGS-Kongress 

Wir führten fachliche Interviews mit Annette Treibel, Stefan Hirschauer, Teresa Koloma Beck, Uwe Schimank, Petra Lucht und Martina Erlemann, Thomas Kron und Paula Villa und Sabine Hark. Um einen Blick hinter die Kulissen zu erhalten, konnten wir spontan Stefanie Schmidt interviewen, die ein bisschen aus dem „Nähkästchen“ plauderte. Ein kleines Highlight anderer Art für uns selbst war die Tour durch die Gänge der Uni Trier, bei der wir wahllos Studierende fragten, wie sie den Kongress finden. Neben all diesen Sachen haben wir zudem auch noch zwei Ad-hoc-Gruppen gefilmt. Zum einen jene der beiden Organisationsteams der Studentischen Soziologiekongresse Bamberg (2013) und Tübingen (2015). Sie trug den Titel „Krisen, Prozesse, Potentiale“. Zum anderen filmten wir auch unsere eigene Ad-hoc-Gruppe mit dem Titel „Krise der Kommunikation – Wo bleibt der soziologische Diskurs?“.

Zur Übersicht:

– Interview mit Stefanie Schmidt über die Organisation eines Soziologiekongresses

 – Interview mit Prof. Thomas Kron (Aachen) zum Thema „Terrorismus

–  Interview mit Sabine Hark und Paula-Irene Villa über Gender, Genderismus und Anti-Genderismus

 

Feierliche Eröffnung des 37. DGS-Kongresses am 06.10.2014

Feierliche Eröffnung des 37. DGS-Kongresses am 06.10.2014