SF#2 veröffentlicht — Eine Verschiebung der Ungleichheiten: Studentische Lebensstile und das Risiko der Coronapandemie

Die zweite Ausgabe der Soziologischen Fragmente wurde heute veröffentlicht. Unter dem Titel „Eine Verschiebung der Ungleichheiten: Studentische Lebensstile und das Risiko der Coronapandemie“ widmen sich Guy Schwegler und sein Team der Frage, inwieweit die Coronapandemie sich auf studentische Lebensweisen auswirkt. In der im Rahmen einer Lehrveranstaltung entstandenen Studie zeigen die Mitwirkenden auf, inwieweit die Krise nicht nur bestehende Ungleichheiten verschärft hat, sondern auch zu einer Verschiebung von Ungleichheiten geführt hat.

Cover der neuen Ausgabe der Soziologischen Fragmente

Wie gewohnt wurde auch diese Ausgabe zitierfähig via Zenodo im Eigenverlag publiziert und ist ab sofort auf unserer Überblicksseite Soziologische Fragmente im Open Access zum Download verfügbar.

Schwegler, Guy, Hubacher, Hanna, Göldi, Hannah, Kobler, Michelle, Köpfli, Maurice, Matter, Samea, … Zurbriggen, Fabienne. (2021, 29 März). Eine Verschiebung der Ungleichheiten: Studentische Lebensstile und das Risiko der Coronapandemie. Zenodo. http://doi.org/10.5281/zenodo.4604387

Zitiervorschlag (APA, 6th Edition)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search