Soziologischer Wochenrückblick Dezember 2012

News aus der Soziologie und vom Blog  vom 01. bis 15. Januar 2013

News aus der Soziologie

1.)  “Allein nicht einsam” ist Eric Klinenbergs Fazit in seinem aktuellen Buch “Going Solo”. Warum Singles und Alleinlebende viel mehr unternehmen und der demographische Wandel keine Vereinsamung bedeuten muss:

http://www.spiegel.de/panorama/eric-klinenberg-singles-sind-nicht-zwingend-einsam-a-873985.html

2.) Luhmanns Humor – eine Sammlung origineller Zitate mit passender Bilduntermalung von David J. Klett

https://www.facebook.com/#!/LuhmannsHumor

3.) Marx, Freud, Kritische Schule oder Begriffsdefinierungen – Dieser hervorragende Podcast eignet sich zum Reinhören oder zum studiumsbegleitendem Mitdenken

http://soziopod.de/

4.) “Soziologie hilft nicht bei der Kindererziehung, aber beim Beantworten der Frage, warum Flugpassagiere Tomatensaft trinken. Und Religiosität ist einflussreicher, als viele meinen: Tilman Allert im Gespräch.” – ein Interview mit Soziologe Tilman Allert (FAZ)

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/soziologe-tilman-allert-im-interview-der-kellner-ist-ein-kulturtraeger-12011800.html

5.) “Wenn wir gut leben wollen oder “richtig”, so müssen wir uns an Kämpfen für den gesellschaftlichen Wandel beteiligen” – die umstrittene Philosophin Judith Butler (“Gender Trouble”) ihren Durchbruch schaffte, im Interview (TA)

http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/In-der-Breite-meines-Tuns-zeigt-sich-mein-Widerstand/story/26569761?dossier_id=1774

6.) Am 09.01. wiederholte sich der Todestag von dem Soziologen und Philosophen Karl Mannheim (* 27. März 1893,  † 9. Januar 1947). Er gehörte zum den Gründern der Budapester Freien Schule für Geisteswissenschaften. Mannheim wurde stark von Max Weber beeinflusst und befasste sich hauptsächliche mit einer philosophischen Analyse der Erkenntnistheorie, später beschäftigte er sich mit der Entwicklung der Wissenssoziologie.

________________________________________________________________

Neues vom Blog

1.)   Konferenz zum Thema “MUSIK, GENDER & DIFFERENZ – Intersektionale und postkoloniale Perspektiven auf musikalische Felder”

http://soziologieblog.hypotheses.org/4087

2.)  “Boris Michel: Global city als Projekt“ – Eine Buchbesprechung von Sabine Hunziker

http://soziologieblog.hypotheses.org/3227

3.) Call4Authors “Klassiker der Soziologie der Künste. Prominente und wegweisende Ansätze” (bis 15.01.13)

http://soziologieblog.hypotheses.org/4210

4.) “Biographie und Diskurs” – Eine Tagungsankündigung der Sektion Biographieforschung (17./18.01.2013, Universität Kassel)

http://soziologieblog.hypotheses.org/4266

5.) Call4Papers (Institut für Theoriekultur): Weihnachtswissenschaft / X-mas-Science (bis 01.06.13)

http://soziologieblog.hypotheses.org/4063

6.)  Ist ein Mensch ein Subjekt? Ist ein Subjekt ein Mensch?- Ein Interview mit Ronald Hitzler

http://soziologieblog.hypotheses.org/4132

________________________________________________________________

In eigener Sache

1.) Am Montag haben wir wieder eine Facebook – Umfrage zum Thema der diesjährigen Oktober-Ausgabe gestartet! Stimmt ab, über welches Thema ihr gerne in der nächsten Ausgabe des Soziologiemagazins lesen möchtet. https://www.facebook.com/soziologiemagazin#!/soziologiemagazin

2.) Alle Ausgaben des Soziologiemagazins sind auch als eJournal zum kostenlosen Download auf unserem Blog zum Lesen oder Reinschnuppern erhältlich: http://soziologieblog.hypotheses.org/das-heft

3.) Bestellt werden können unsere Ausgabe zum Preis von 7,90 € beim Barbara-Budrich-Verlag: http://www.budrich-journals.de/index.php/Soz

4.) Für unserer Redaktionsteam suchen wir immer gerne tatkräftige Unterstützung in allen Bereichen: http://www.soziologiemagazin.de/blog/aktiv-mitmachen/

________________________________________________________________

Videos 

Max Weber und der Geist des Kapitalismus – ein Gespräch zwischen den Soziologen René Lehnert und Diego Compagna:

__________________________________________________________

Read us @ Magazin
Like us @ Facebook
Follow us @ Twitter
Watch us @ YouTube-Channel

Buy as print @ Budrich-Journals

Write us @ redaktion(at)soziologiemagazin.de


Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.