Ausgabe 18: Konsum und Verhalten in postmaterialistischen Gesellschaften

Zum Inhalt der 18. Ausgabe des Soziologiemagazins

(Mit Klick auf die jeweiligen Links, kannst du dir die einzelnen Beiträge als PDF anschauen und downloaden.)

S. 1 Editorial – von Andreas Schulz und Tamara Schwertel

Interview

S. 6 Mentaler Konsum. Ein Experteninterview mit Prof. Dr. Kai-Uwe Hellmann – geführt von Tamara Schwertel

Schwerpunkt

S. 15 Konsumierend schreiten wir voran? Ein graphisches Essay zu Konsum und sozialökologischer Transformation von Jedrzej (Yen) Sulmowski

S. 29 Führe mich sanft ans gleißend helle Licht. Konsequenzen des nudging für das Konsument_innenverhalten von Enrico Hoerster

S. 47 Eine Opposition gegen Autoritätssysteme des Marktes? Wie kleine Produzent_innen Marktanteile erobern und so den Konsument_innen helfen von Soonim Shin

Perspektiven

S. 63 Shopdropping. Materialities, Mobilities, Creative Interventions von Mara Mürlebach

S. 77 Die gemeinschaftsbildende Funktion des Konsumierens bei Marx, Bourdieu und Laclau/Mouffe von Valerie Scheibenpflug

Aus der Redaktion

S. 97 Literaturübersicht zur Konsumsoziologie zusammengestellt von Veronika Riedl

S. 102 Tagungen und Termine 2018/2019 zusammengestellt von Andreas Schulz

S. 104 Redaktionsteam und Danksagung

S. 107 Impressum

Das gesamte eJournal zum Download als PDF: „Konsum und Verhalten in postmaterialistischen Gesellschaften“ oder in der gedruckten Fassung zum Preis von 13 € beim Barbara Budrich Verlag: www.budrich-verlag.de

Falls Du gerne schreibst und Begeisterung für die Soziologie aufbringst, könnte in der nächsten Ausgabe des Soziologiemagazins dein Beitrag hier gelistet sein! Schau dir unseren aktuellen Call4Papers [DEEN] und unsere Hinweise für Autor_innen [DE / EN] an, dort findest du alle weiteren Informationen.
Zudem suchen wir wieder Unterstützung für unser Redaktionsteam. Insbesondere suchen wir Digital Natives für unseren anstehenden Blog-Relaunch. Wir freuen uns auf dich!