Styleguide

Übersicht

 

Literaturangabe im Text

Zitiert wird im Stil des Soziologiemagazins, welcher an den Harvard-Stil angelehnt ist. Das heißt: In (runden) Klammern werden Name, das Veröffentlichungsjahr und, nach einem Doppelpunkt, die Seitenzahl angegeben. 

  • Wurde das zitierte Werk von zwei Personen verfasst, werden die Nachnamen durch einen Schrägstrich getrennt (Musterfrau/Mustermann 2021). Bei drei oder mehr Autor*innen wird nur der erste Name genannt und mit et al. auf die weiteren Autor*innen verwiesen (Musterfrau et al. 2021).
  • Ist bei Online-Quellen, Zeitungsartikeln o.Ä. kein*e Autor*in angegeben, wird der Seitenname, Zeitschriftenname etc. angegeben. 
  • Wird ein*e Autor*in im Fließtext erwähnt, so ist sie/er bei der Erstnennung mit vollem Namen einzuführen, also zum Beispiel: „Es ist das Verdienst des Soziologen Norbert Elias, erkannt zu haben, dass …“
  • Wird eine Quelle sinngemäß oder paraphrasiert wiedergegeben, ist dem Namen in der Literaturangabe ein „vgl.“ voranzustellen. Beispiel: (vgl. Meyer 2000: 1). Bitte achte darauf, dass die Literaturangabe in diesem Fall immer vor dem Punkt steht. Bezieht sich die*der Autor*in über mehrere Sätze auf eine Literaturangabe, sollte nach Möglichkeit am Ende des Abschnitts zur Übersichtlichkeit ein Absatz eingefügt werden.
  • Wird die gleiche Quelle direkt nach der Zitation im Text wieder in Form eines direkten oder indirekten Zitats verwendet, werden Name und Veröffentlichungsjahr durch “ebd.” ersetzt. Beispiel: (vgl. ebd.: xy).
  • Bei vollständig zitierten Sätzen: Die Literaturangabe erfolgt hier nach dem Punkt. Der Punkt nach der Klammer entfällt. Beispiel: „Vorstellungen über Zeit haben keinen beobachtungsunabhängigen Gegenstand.“ (Luhmann 1991: 41)
  • Bei einem direkten Zitat über mehrere Zeilen: Bitte einrücken (Einzug 0,5 links und rechts); keine Anführungszeichen notwendig; Literaturangabe nach dem Punkt des letzten Satzes. Der Punkt nach der Klammer entfällt.
  • Oftmals wird die Leistungsfähigkeit der Konjunktive I und II unterschätzt. So bietet sich für das einfache indirekte Zitieren und Paraphrasieren der Konjunktiv I an (zum Beispiel „sei“, „könne“), während der Konjunktiv II hingegen eine (größere) Distanz zur wiedergegebenen Quelle ausdrückt (beispielsweise „wäre“, „könnte“).
  • Werden Bilder, Tabellen o.Ä. im Text verwendet, diese nummerieren und die Quelle angeben. Beispiel: Abb. 1: Kreuztabelle. Quelle: Eigene Darstellung

Beispiele 

Buch (Monographie)
(Musterfrau 2021: 37–38) (Musterfrau/Mustermann 2020: ii)

Buch (Sammelband)
(Musterfrau 2021: 37–38) (Musterfrau/Mustermann 2021: 37)

Buchkapitel
(Musterfrau 2021: 37–41) (Musterfrau/Mustermann 2021: 37)

Journalartikel (scientific)
(Musterfrau 2021: 37–40) (Musterfrau et al. 2021: 37)

Magazinartikel
(Musterfrau 2021: 37–38) [wenn kein Autor dann Medium, vgl. Spiegel 2021: 37]

Nachrichtenmedium (print)
(Musterfrau 2021) (Süddeutsche Zeitung 2021: 37)

Nachrichtenmedium (online)
(Musterfrau 2021) (Süddeutsche Zeitung 2021)

Blog Post
(Musterfrau 2021) (Kursbuch 2021)

Konferenzpaper
(Musterfrau 2021: 37) (Musterfrau/Mustermann 2021)

Film/Video
(Filmtitel 2021: Stunde:Minute:Sekunde–01:59:30)

Interview (print)
(Interviewte Person 2021: 37)

Manuskript (unveröffentlicht)
(Musterfrau 2021: 37)

Thesis (veröffentlicht)
(Musterfrau 2021: 37)

Report/Bericht
(Robert-Koch-Institut (RKI) 2021: 37) (Mustermann et al. 2020)

Webpage
(Soziologiemagazin 2021)*

Radio/Podcast
(Deutschlandfunk Kultur 2021) (Das Neue Berlin 2021)

Pressemitteilungen
(DPA 2020) (SPD 2020)

Archivmaterial
(Akt 23/F 1955) (AV 1960: 37)

Transkript Interview
(Muster 2021: Stunde:Minute:Sekunde–01:59:30)

 

Angabe von Positionen innerhalb einer Quelle:

Seitenzahlen: 1 (eine Seite), 1–2 (zwei Seiten), 1-6 (mehr als zwei Seiten)

Zeiten: 02:23-02:29 (wenn <1h), 00:03:45–00:06:02 (wenn >1h)

Paragraphen, Kapitel, sonstiges: “§ 3-4”, “Kap. 2”, “Zeile 7-9”

 

Verweis auf mehrere Quellen

Wird auf mehrere Quellen verwiesen, werden diese nach Aktualität geordnet. Werke verschiedener Autor*innen werden durch ein Semikolon getrennt. Handelt es sich um eine*n Autor*in, werden die Werke durch ein Komma getrennt. 

Beispiel: (vgl. Muster 2020a, 2020b; Musterfrau 2019; Mustermann 1996)

 

Literaturverzeichnis

  • Das Literaturverzeichnis wird alphabetisch und chronologisch geordnet. 
  • Im Literaturverzeichnis ist weder zu fetten noch kursiv zu setzen. Zwischen den Einträgen wird ein einzeiliger Abstand eingefügt.
  • Mehrere Autor*innen werden wie folgt getrennt: Nachname, Vorname, Vorname Nachname, Vorname Nachname, … etc.
  • Bei mehr als drei Autor*innen eines Sammelbandes, nur die erste Person nennen, die übrigen durch et.al. ersetzen.
  • Ders./Dies. nicht verwenden
  • Beim Verlag genügt „Suhrkamp“ statt „Suhrkamp Verlag“
  • Nur einen Erscheinungsort angeben, diesen ausschreiben, bei mehreren Erscheinungsorten dahinter u.a. setzen; zum Beispiel: Frankfurt am Main u.a.
  • Bei den Seitenzahlen den ‚Gedankenstrich‘ (lang) verwenden (–)

Beispiele

Buch (Monographie)   

Musterfrau, Maria (2021): Soziologie als Übung. Wiesbaden: Springer VS.

Muster, Maria, Max Muster (2021): Soziologie. Leverkusen: Barbara Budrich.  

Buch (Sammelband) 

Muster, Maria (Hrsg.) (2021): Soziologie. Leverkusen/Toronto/New York: Barbara Budrich.

Muster, Maria, Max Muster, Mavi Muster (Hrsg.) (2021): Soziologie. Leverkusen/Toronto: Barbara Budrich.

Buchkapitel

Musterfrau, Maria (2021): Soziologie als Übung. In: Musterfrau, Maria (Hrsg.): Einführung Soziologie. Wiesbaden: Springer VS: 30–50.

Musterfrau, Maria (2021): Soziologie als Übung. In: Muster, Max/Muster, Mavi (Hrsg.): Soziologie. Wiesbaden: Springer VS: 30–50.

Journalartikel (scientific)

Musterfrau, Maria (2021): Soziologie als Übung. In: Zeitschrift für Soziologie (ZfS), Jg. 39/3: 205–220.

Muster, Mavi, Maxi Muster (2021): Soziologie. In: Kölner Zeitschrift für Sozialpsychologie und Soziologie (KZfSS), Jg. 59/2: 160–180.

Magazinartikel

Musterfrau, Maria (2021): Soziologie als Übung. In: Soziologiemagazin, April 2021: 85–100.

Nachrichtenmedium (print)

Süddeutsche Zeitung (2021): Öffentliche Soziologie. In: Süddeutsche Zeitung, 01. Januar 2021: 23.

Muster, Mavi (2021): Öffentliche Soziologie. In: Süddeutsche Zeitung, 01. Januar 2021: 37.

Nachrichtenmedium (online)

Süddeutsche Zeitung (SZ) (2021): Öffentliche Soziologie. In: Süddeutsche Zeitung, 01. Januar 2020, online verfügbar unter: www.sueddeutsche.de/voller/link/zum/artikel.html (abgerufen am 01.01.2021).

Muster, Mavi (2021): Öffentliche Soziologie. In: Süddeutsche Zeitung, 01. Januar 2020, online verfügbar unter: www.sueddeutsche.de/voller/link/zum/artikel.html (abgerufen am 01.01.2021).

Blog Post

Muster, Mavi (2021): Öffentliche Soziologie. In: kursbuch.online, 01. Januar 2021, online verfügbar unter: www.kursbuch.online/montagsblog.de/voller/link/zum/artikel.html (abgerufen am 01.01.2020).

Konferenzpaper

Musterfrau, Maria (2019): Soziologie als Übung. In: Tagung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), 19.08.2018, online verfügbar unter: www.dgs.de/voller/link/zum/artikel.html (abgerufen am 01.01.2021).

Film/Video

Regisseur (2021): Filmtitel (Spielfilm). Produktionsland: Produktionsfirma.

Artist XY (2020): Titel des Videos. In: Youtube, Uploaddatum, online verfügbar unter: www.youtube.com/?watch=adfe462 (abgerufen am 01.01.2020).

Interview (print)

Musterfrau, Mavi, Peter Muster (2021): Soziologie als Beruf. Ein Expert*ininterview, geführt von Peter Muster. In: Soziologiemagazin, Jg. 12/1: 10–16.

Muster, Maxi (2021): Soziologie und Taxifahren. Ein Expert*ininterview. In: Die Zeit, 01. Januar 2021: 37.

Muster, Maxi (2021): Soziologie und Taxifahren. Ein Expert*ininterview. In: Die Zeit, 01. Januar 2020, online verfügbar unter: www.zeitonline.de/voller/link/zum/artikel.html (abgerufen am 01.01.2021).

Muster, Maxi (2021): Soziologie und Taxifahren. Ein Expert*ininterview. In: Deutschlandfunkkultur, 01. Januar 2020, online verfügbar unter: www.deutschlandfunkkultur.de/voller/link/zum/artikel.html (abgerufen am 01.01.2021).

Manuskript (unveröffentlicht)

Muster, Maxi (2020): Soziologie und Taxifahren. Manuskript (unveröffentlicht), online abrufbar unter xyz.tld (abgerufen am xx.yy.zzzz)

Abschlussarbeit/Thesis (veröffentlicht)

Muster, Maxi (2021): Soziologie und Taxifahren (Masterarbeit). Universität Leipzig: Institut für Soziologie.

Muster, Maxi (2021): Soziologie und Taxifahren (Masterarbeit). Universität Leipzig: Institut für Soziologie, online verfügbar unter: www.unibibleipzig.de/muster.thesis.de (abgerufen am 01.01.2021).

Report/Bericht

Robert Koch Institut (RKI) (2020a): Reportstitel, Nr. 27. Berlin: Robert-Koch-Institut.

Musterfrau, Sylvia (2020b): Auf Soziologie hören. Berlin: Robert-Koch-Institut, online verfügbar unter: www.rki.de/voller/link/zum/artikel.html (01.01.2020).

Muster, Mavi, Mario Muster (2020): Auf Soziologie hören. Berlin: Robert-Koch-Institut.

Webpage

Soziologiemagazin (2020): Seitentitel, online verfügbar unter: www.soziologiemagazin.de/voller/link/zum/artikel.html (abgerufen am 01.01.2020).

Radio/Podcast

Radio Sociologicas (2020): Sendung über Soziologie. In: Radio Sender, 01. Januar 2020, online verfügbar unter: www.xy.de/voller/link/zum/artikel.html (abgerufen am 01.01.2020).

Pressemitteilung

Deutsche Presse Agentur (DPA) (2020): Mitteilung XY, 03. Januar 2020, online verfügbar unter: www.dpa.de/voller/link/zum/artikel.html (abgerufen am 01.01.2020).

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) (2020): Mitteilung XY, 01. Februar 2020, online verfügbar unter: spd.de/pressemittelungen/titel-der-pm.html (abgerufen am 01.01.2020).

Selbstgeführte Interviews

Interviewte Person (2020): Geführt am 31. Dezember 2020.

Archivmaterial

AV59 (1955): Titel des Dokuments. In: Sammlung. Archivname, Standort: 53.

 

Literaturverwaltungsprogramme

Hinweis für Autor*innen, die Zotero, JabRef oder ein anderes mit der CitationStyleLanguage kompatibles Programm zum Verfassen ihrer Artikel nutzen: Seit kurzem verfügt das Soziologiemagazin über eine eigens erstellte CSL-Datei im offiziellen Verzeichnis der CitationStyleLanguage. Diese kann unter diesem Link heruntergeladen und zum Zitieren verwendet werden. Bitte gebt bei eurer Einsendung an, ob ihr diesen Zitationsstil für die Zitation verwendet habt, damit wir ggfs. noch Fehler korrigieren können!

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search