Markiert: call 4 papers

0

Soziologischer Monatsrückblick Juli & August 2015

Liebe Leserschaft, anders als sonst gibt es dieses Mal einen doppelten Monatsrückblick für euch, denn auch in der Redaktion des Soziologiemagazin hat die Sommerpause Einzug gehalten und für eine kurzweilige Zeitverschiebung gesorgt. Dennoch möchten wir euch nicht vorenthalten, was sich in den letzten zwei Monaten beim Soziologiemagazin ereignet hat. Die...

0

DNGPS Call4Papers: DNGPS-Panel: „Die gesellschaftliche Konstruktion von Sicherheit“ (10.03.2015)

DNGPS-Panel: „Die gesellschaftliche Konstruktion von Sicherheit“ auf dem DVPW-Kongress „Vorsicht Sicherheit! Legitimationsprobleme der Ordnung von Freiheit“ an der Universität Duisburg-Essen, 21-25. September 2015 Bitte reicht eure Vorschläge (max. 300 Wörter Abstract) bis zum 10. März 2015 bei uns ein (info@dngps.de). Das Programm wird dann Ende März auf unserer Homepage (www.dngps.de)...

0

Soziologischer Monatsrückblick Oktober 2014

Der Oktober begann ereignisreich und das nicht nur für die Redaktion des Soziologiemagazins, sondern auch für die gesamte soziologische Fachwelt, denn vom 6. bis zum 10. Oktober fand an der Universität Trier der 37. DGS-Kongress statt. Unter dem Motto „Routinen der Krise. Krise der Routinen“ gab es in Form von...

0

Unser neuer Call4Papers zum Thema: „Soziologie konkret: Wie verändert Sozialforschung die heutige Gesellschaft?“ (bis 01.12.2014)

Die Soziologie verfolgt zwei Ziele: das Beschreiben sozialer Phänomene und deren ursächliche Erklärung. Diese beiden Tätigkeiten stellen die Grundlage von Sozialforschung dar. Doch wie sieht diese Forschung konkret aus? Prinzipiell könnte man sie in zwei Arbeitsbereiche einteilen: in Theorie und Empirie. Um gesellschaftliche Abläufe, Strukturen oder Geschehnisse deskriptiv und kausal...

0

Our new Call4Papers on the subject of: „Sociology in practice: How does (empirical) social research change today’s society?“ (until 1st December 2014)

Sociology has two main goals: to describe social phenomena and to explain their causes. Together they represent the basis for social research. What does this research look like? In principle it consists of two parts: theory and practice. To exemplify social processes, structures and phenomena in both descriptive and causal...

0

Erinnerung an unser Call4Papers „FreiRäume“ für die nächste Ausgabe

Auch wir wünschen euch ein gesundes neues Jahr! Wir hoffen, ihr hattet schöne Weihnachtsfeiertage und seid wohlbehalten im Jahr 2011 angekommen. Wir vom Soziologiemagazin haben uns für 2011 viel vorgenommen, und so endet am 10.01. auch schon wieder die Einsendefrist für unser aktuelles Call4Papers zum Thema „FreiRäume“.