Markiert: Christopher Wimmer

1

Ein Zeugnis für den Lehrer, das mehr über den Schüler aussagt. Eine Rezension zu Franz Schultheis‘ „Unternehmen Bourdieu“. Verfasst von Christopher Wimmer

So oder so ist das Ende eines Schuljahres aufregend für die Schüler*innen, denn die Lehrkräfte verteilen die Zeugnisse. Die einen freuen sich darauf, da sie wissen, gute Noten bekommen zu werden, für die anderen bedeutet dies die bange Sorge, ob die Versetzung gefährdet ist oder ob man es doch gerade...

0

Rezension | Die notwendige Kritik an einer Soziologie des Sockenstopfens verfasst von Christopher Wimmer

Wer im ersten Satz eines Buches bereits die Kernthese seines Werks vorwegnimmt, läuft Gefahr, dass das Lesen nach diesem Satz eingestellt wird und Diskussionen sich lediglich darauf beziehen. Hartmut Rosas aktuelles 800 Seiten gewichtiges Werk „Resonanz. Eine Soziologie der Weltbeziehungen“ (2016) ist ein gutes Beispiel hierfür. Der Eröffnungssatz des Buches...