Markiert: Ethnomethodologie

0

Tagungsankündigung „Die Methoden einer Soziologie der Praxis“ (FernUniversität Hagen, 6.12.-7.12.2013)

Praxisanalytische Zugänge erfreuen sich in den Sozialwissenschaften immer größerer Beliebtheit. Die Vielfalt der Publikationen zu praxissoziologischen Themenstellungen zeigt, dass eine am Praxisbegriff ausgerichtete Forschung längst in der Mitte der Sozialwissenschaften angekommen ist. Während die theoretischen Diskussionen hinsichtlich eines praxeologischen Zugangs jenseits von Bourdieu bereits recht weit fortgeschritten sind, ist die...

0

Zum Tod von Harold Garfinkel: „Experiment Alltag“ – von Benjamin Köhler

Harald Garfinkel (29.10.1917 – 21.04.2011) war ein US-amerikanischer Soziologe und gilt  als Begründer der Ethnomethodologie. Er studierte an der Harvard-Universität bei Talcott Parsons. Garfinkel interessierte sich jedoch vielmehr für die Phänomenologie von Alfred Schütz und distanzierte sich in seiner Dissertation deutlich von der Parson’schen Handlungs- und Systemtheorie. Sein Tod vergangenen Donnerstag...