Markiert: Liberalismus

Photo by Adam Nieścioruk on Unsplash 0

(K)ein Osterspaziergang 2020? Autoritäre (Dis-)Kontinuitäten in Zeiten globaler Pandemie-Maßnahmen

von Andreas Schulz Es ist das Wochenende der Sommerzeitumstellung 2020. Ein Wochenende voll Sonnenschein, durchschnittlicher Frühlingstemperaturen, ein Tag, an dem sich wieder mehr Stadtbewohner*innen auf den Straßen und noch zugänglichen Parks tummeln (vgl. Die Presse 2020). Es sind jene Tage, vor denen turnusgemäß Millionen Haushalte in die Osterferien verreisen. Reisen...

0

Populismus, Demokratie und Emotionen. Eine Kritik des liberalen Rationalismus

− Ein Gastbeitrag von Andreas Schindel; ursprünglich veröffentlicht bei der AG Politische Theorie der Deutschen Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft (DNGPS) Das Votum der britischen Bevölkerung für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union und der Wahlsieg Trumps lösten eine Welle entgeisteter Reaktion in der liberalen Öffentlichkeit aus und bestätigten...