Verschlagwortet: Marktsoziologie

1

Das widersprüchliche Erbe Karl Polanyis – von Florian Finkbeiner

Karl Polanyi gilt als Mitbegründer der Wirtschaftssoziologie. Mit The Great Transformation liefert er einen Hauptbeitrag zur Soziologie der Märkte. Darin beschäftigt er sich mit der Geschichte des Kampfes zwischen Gesellschaft und Markt vor allem ab dem 19. Jahrhundert. Seine Kernforderung – der Markt müsse in die Gesellschaft eingebettet sein und...

0

Call4Papers (extern): “Soziologie der Finanzmärkte: “Institutionelle Einbettung, organisationale Strukturen und Konturen einer Geldordnung” (bis 15.12.12)

Die Finanzmärkte verdienen heute mehr Aufmerksamkeit als es bislang der Fall war. Und vor allem: die Finanzmärkte verdienen heute Aufmerksamkeit in anderer Weise. Denn Finanzmärkte können nicht länger glaubhaft nur als Infrastruktur der Realwirtschaft gedeutet werden, vielmehr ist offenkundig, dass sie für die ökonomische, politische und soziale Integration von Gesellschaften...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search