Markiert: Pseudowissenschaft

0

Soziologischer Wochenrückblick vom 15.-30. September 2012

Der diesmalige Wochenrückblick bietet News zum 36. DGS-Kongress 2012, zur Verschulung und Drittmittelforschung in der Wissenschaft sowie anlässlich der Todestage von Walter Benjamin und Georg Simmel zwei Videos, u.a. zur “Philosophie des Geldes”. Außerdem stellen wir euch unsere aktuelle Ausgabe zum Thema “Wirtschaft – Arbeit – Märkte” und unsere neusten Blogbeiträge vor.

0

“Pseudowissenschaft. Konzeptionen von Nichtwissenschaftlichkeit in der Wissenschaftsgeschichte” – Eine Rezension von Paul Zieche

Dass eine Analyse von Wissenschaft immer auch über die Gefährdungsformen und relevanten Grenzziehungen, die explizit oder implizit in den Wissenschaftsbegriff eingehen, Aufschluss geben muss, ist seit längerem wissenschaftsphilosophisch und wissenschaftshistorisch akzeptiert. Dass hierin ein ausgesprochen sensibles Problemfeld eröffnet wird, ist eine jüngere Einsicht: