Markiert: Soziologie & Fotografie

0

Unser Call4Pictures endet am 31.07.2014: Schick‘ uns Deine Fotos zum Thema „Emotionen“!

Seit der Frühjahrsausgabe 2014 zum Thema „Krisen und Umbrüche: Wie wandeln sich Gesellschaften?“ stellen wir Student_innen der Fotografie vor, indem wir deren zum Thema passenden Fotos im  Magazin veröffentlichen. Selbstverständlich steht eine kurze Personendarstellung inklusive Kontaktdaten am Beginn jeder Veröffentlichung!

0

Fotografische Kulturgeschichte: August Sander – Menschen des 20. Jahrhunderts

„Das Wesen der gesamten Photographie ist dokumentarischer Art …“, so schlicht und einfach lautete der Anspruch des Fotografen August Sander an seine Profession. Sander gilt als Wegbereiter der sachlich-konzeptuellen Dokumentarfotografie, sein bahnbrechendes Werk „Menschen des 20. Jahrhunderts“ zeigt eindrucksvoll, warum. Es versammelt über 600 Porträts von Personen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten und Berufen.