Markiert: Sportsoziologie

0

Rezension zu Bewegungskompetenz. Sportklettern – zwischen (geschlechtlichem) Können, Wollen und Dürfen von Babette Kirchner – verfasst von Eva Kehrstephan

Das breit gefächerte Spektrum der Soziologie findet in so gut wie in jedem Bereich im Leben statt, sei es Kunst, Interaktion, Medien, Klassen, selbst im Kochen etc. Auch Sport und Soziologie geben sich fest die Hand, denn Sport als ein eigenes System an sich beschreibt unter anderem einen Ort, wo...

1

C4P zur Studentischen Fachtagung der DNGPS zum Thema „Sport und Gesellschaft – Sport und Politik“ (bis 14.08.)

Als Freizeitbeschäftigung und demnach als vornehmlich individuelle und persönliche Tätigkeit nehmen sportliche Aktivitäten einen Spitzenplatz ein. Doch Sport ist nicht nur ein Bestandteil des privaten, sondern auch des öffentlichen Raums. So beobachten wir von der lokalen bis zur internationalen Ebene soziale Phänomene