Markiert: Utopien

0

Neue Ausgabe des Soziologiemagazins zu dem Thema „Die Gesellschaft von morgen: Utopien und Realitäten“

Für die Redaktion des Soziologiemagazins fühlt sich jede fertige Ausgabe wie eine verwirklichte Utopie an. In den teils chaotischen Anfängen jeder Ausgabe träumen wir bereits vom fertigen Heft. Davon, dass alle Texte gelesen, alle Überarbeitungen eingearbeitet, Redaktionssitzungen gehalten, unendliche E-Mails geschrieben und alle Hürden überwunden wurden. Bei...

0

Unser aktueller Call4Papers „Die Gesellschaft von morgen: Utopien und Realitäten“ endet in 4 Wochen (01.12.2015)!

“In welcher Gesellschaft leben wir eigentlich?“ Diese Frage stellte der Journalist Armin Pongs bedeutenden Vertretern gegenwärtiger soziologischer Gesellschafts-theorien, wie Ulrich Beck und Anthony Giddens. Am Ende seines Buchprojektes Gesellschaft X zeichnet sich ein Bild von teils gegensätzlichen Zeitdiagnosen ab, die weiterhin die Frage offen lassen, in welcher...

0

Soziologischer Monatsrückblick Juli & August 2015

Liebe Leserschaft, anders als sonst gibt es dieses Mal einen doppelten Monatsrückblick für euch, denn auch in der Redaktion des Soziologiemagazin hat die Sommerpause Einzug gehalten und für eine kurzweilige Zeitverschiebung gesorgt. Dennoch möchten wir euch nicht vorenthalten, was sich in den letzten zwei Monaten beim Soziologiemagazin...

0

Unser aktueller Call4Papers „Die Gesellschaft von morgen: Utopien und Realitäten“ (01.12.2015)

“In welcher Gesellschaft leben wir eigentlich?“ Diese Frage stellte der Journalist Armin Pongs bedeutenden Vertretern gegenwärtiger soziologischer Gesellschafts-theorien, wie Ulrich Beck und Anthony Giddens. Am Ende seines Buchprojektes Gesellschaft X zeichnet sich ein Bild von teils gegensätzlichen Zeitdiagnosen ab, die weiterhin die Frage offen lassen, in welcher...